Geplatzte Sparerträume

Viele Sparerträume dürften nach und nach platzen, weil Zinserträge auf dem Festgeldkonto nicht ausreichen. Wer richtig sparen möchte, sollte mindestens einen Sparzins haben, welcher über der Teuerungsrate liegt. Und ein Blick in die Statistik der Deutschen Bundesbank offenbart: Wer sein Geld bei einem Kreditinstitut anlegt, vernichtet es auf DAUER. Ein harter aber wahrer Satz – schreibt und zeigt z.B. auch ein Artikel von Focus-Money vom 26.02.2019 (Link – siehe unten) auf.

Seit mehr als 10 Jahren weisen wir schon darauf hin, dass bei dieser Finanz- und Markttechnischen Entwicklung der normale Sparer erhebliche Einbußen bei seinen schon angesparten und sehr geringe bis keine Gewinne bei seinen laufenden Anlagebeträgen auf z.B. Sparbüchern und Tagesgeldkonten erwirtschaftet. Im Gegenteil: Liegt nach Ablauf eines Anlagezeitraums von einem Jahr die Inflationsrate höher als der Zinsgewinns, ist das Jahre ein Verlustgeschäft. Dies gilt schon länger auch bei Lebens- und Rentenversicherungen oder Bausparverträgen.

Und dies geht nun seit Jahren schon so, dass auch (nicht nur wir) von einer Geldvernichtung sprechen können, von dem fast nur die kleinen und mittleren Sparer betroffen sind. Der Staat und große Geldanleger haben dieses Problem nur sehr gering, weil die Möglichkeiten der Geldanlage für dieses Klientel

Auf unseren monatlichen Investment-Frühshoppen, mit jeweils verschiedenen Themen, zeigen wir bei einem kleinen Frühstück, z.B. am 09.03.2019, diese drastische Misere mehr als deutlich auf und auch kurz-, mittel- und langfristige Lösungen, wie Sie Ihre Geld zumindest so parken oder anlegen können, dass der Geldwert-Erhalt gewährleistet ist. Dieses zum größten Teil sogar STEUERFREI.

Diese und ähnlich wichtige Themen für unsere Kunden und Interessenten erläutern wir in ca. 1-2 Stunden in einem lockeren Runde. Vollkommen offen zeigen oder referieren wir über wichtige Themen, dessen Vorschläge auch oftmals von unseren Kunden vorgeschlagen oder gewünscht werden.

Gerne können auch Sie sich unverbindlich und kostenfrei zu unserem nächsten (09.03.2019) oder einem der folgenden Saturday-Morning Money-Meetings ? anmelden. Das Thema ist immer ein anderes und der geldwerte Vorteil liegt klar auf Ihrer Seite.

Für den 09.03.2019 können Sie sich hier anmelden:

Oder suchen Sie sich hier einen der folgenden Events aus:
https://honawu.de/veranstaltungen

Nachfolgend der Link zum oben erwähnten Focus-Money Artikel vom 26.02.2019:
https://www.procontra-online.de/artikel/date/2019/02/zinsentwicklung-geplatzte-sparertraeume/

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen schönen Samstagvormittag.

Ihr Honawu-Team


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.