Die Deutsche Bank will den Konzern umbauen und erwartet daher einen Verlust von 2,8 Milliarden Euro im zweiten Quartal.

https://www.welt.de/wirtschaft/article196490973/Radikalumbau-Deutsche-Bank-streicht-18-000-Jobs.html


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.